2020.21 Detail-Default-f7fd7d
  • Geschichte
    Wer kennt es nicht: „Move!“, das legendäre Jugendtanzprojekt am Musiktheater im Revier. Auch in der MiR Dance Company bildet „Move!“ einen wichtigen Programmpunkt, um Jugendliche für Tanz und Choreografie zu begeistern. Unter der Projektleitung von Marika Carena improvisieren, ertanzen und erarbeiten sich die Schüler*innen ein eigenes Tanzstück. Ein Schuljahr lang wird das Team aus Schüler*innen und Tänzer*innen der MiR Dance Company eine gemeinsame Choreografie entwickeln, die im Musiktheater vor großem Publikum gezeigt wird. „Move!“ bietet den Schüler*innen die Möglichkeit und die Verantwortung, abseits des Schulalltags gemeinsam künstlerisch zu arbeiten. Regelmäßige Proben, kollegiale Aufmerksamkeit und Durchhaltevermögen auch über mühsame Prozesse hinweg, gehören selbstverständlich dazu. Die Profis unterstützen die Schüler*innen, doch jeder Einzelne bringt sein kreatives Potential ein, um die Choreografie strahlen zu lassen. In professionell geführten Improvisationen entwickeln die Schüler*innen Material, das zum Stoff für ein großes Tanzdrama wird. Let’s „Move!“ Interessierte und motivierte Schulklassen und AGs können sich bis zum 1. Oktober 2020 unter mirpaedagogen@musiktheater-im-revier.de bewerben. Ebenso herzlich willkommen sind tanzbegeisterte Jugendliche im Rahmen der Tanz-AG des MiR. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Musiktheaterpädagoginnen geben gerne Auskunft.
  • Mitwirkende