Kinderkonzert-5ebfe4
  • für Jung und Alt von 4 - 104 Jahren
  • Geschichte

    Dieses Konzert richtet sich an Familien mit großen Kindern. Gemeinsam mit dem niederländischen Dirigenten Jules van Hessen lüften wir Geheimnisse um die zweite Sinfonie von Johannes Brahms: Wie schaffte er es, sie in nur vier Monaten fertigzustellen? Warum wollte er die Partitur zuerst mit einem Trauerrand versehen? Und wie knüpfte er aus der Fülle von Themen und Motiven einen Bogen über eine Dreiviertelstunde? Im zweigeteilten Konzert erklingt das Werk nach dieser kurzweiligen Spurensuche als Ganzes.

  • Mitwirkende
    • Leitung

    • Moderation und Leitung
      Jules van Hessen
  • Partner

    Gefördert von der Sparkasse Gelsenkirchen