Zsófia GerébLeiterin szenisches Spiel

arrow-left
Zsófia Geréb-b33e04
  • Vita

    Zsófia Geréb ist in Budapest geboren und aufgewachsen. Sie erhielt Unterricht in Klavier und Gesang, besuchte während ihrer Schulzeit die Spezialklasse für Musik und sang in verschiedenen Chören. 2008–2010 studierte sie Philosophie an der ELTE Universität Budapest, 2010–2015 Theaterregie an der Universität für Theater- und Filmkunst Budapest unter der Leitung von Gábor Székely und Viktor Bodó sowie 2015–2017 Musiktheaterregie im Master an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.

    2014 inszenierte sie Haydns Kammeroper L’isola disabitata an der Ungarischen Staatsoper, die bis 2017 zum Repertoire des Hauses gehörte. 2015 folgte eine Zusammenarbeit mit dem Orfeo Orchester und mit Emőke Baráth ...

  • Termine
    TerminRolleStückKalendereintragTickets
    Termin:
    Sa., 11.02.23, 19:30 Uhr
    Rolle:
    Inszenierung
    Stück:
    Don Pasquale
    Kalendereintrag:
    Termin
    Tickets:
    Karten
    Termin:
    Fr., 17.02.23, 19:30 Uhr
    Rolle:
    Inszenierung
    Stück:
    Don Pasquale
    Kalendereintrag:
    Termin
    Tickets:
    Karten
    Termin:
    Do., 23.02.23, 19:30 Uhr
    Rolle:
    Inszenierung
    Stück:
    Don Pasquale
    Kalendereintrag:
    Termin
    Tickets:
    Karten
    Termin:
    Sa., 04.03.23, 19:30 Uhr
    Rolle:
    Inszenierung
    Stück:
    Don Pasquale
    Kalendereintrag:
    Termin
    Tickets:
    Karten
    Alle Termine anzeigen
  • Besetzung & Rollen
    • 2022.23