Britta TönneBühnenbildnerin

arrow-left
Britta Tönne
  • Vita
    Britta Tönne studierte Innenarchitektur an der Hochschule Rhein Main in Wiesbaden und knüpfte dort frühzeitig Kontakte zum Theater. So gestaltete sie u.a. während ihres Studiums am
    Staatstheater Wiesbaden das Bühnenbild zur deutschsprachigen Erstaufführung von Der Sprachabschneider (Regie: Lars Reichow). Im Anschluss wurde sie als Ausstatterin und Ausstattungsassistentin am Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen engagiert, wo sie u.a. das Bühnen- und Kostümbild zu Hans und Gretchen sowie die Bühnen für Comedian Harmonists (Regie jeweils: Sandra Wissmann) und Benjamin Brittens Albert Herring (Regie: Thomas Weber- Schallauer) realisierte. Seit 2014/15 als freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin tätig, gestaltete sie in Gelsenkirchen u.a. die Bühnenbilder für ...
  • Besetzung & Rollen
    • 2019.20