arrow-blue

Move! 2018

Tanzprojekt

Termine & Tickets

Premiere
  • mit Schülerinnen und Schülern und dem Ballett im Revier
  • Geschichte
    Die Welt im Jahr 2081. Die Menschen werden von falschen Fakten manipuliert, permanent kontrolliert und sind ständiger Beobachtung unterworfen. Individualität hat keinen Platz, alles dient dem Gemeinwohl. Abweichende Meinungen sind lebensgefährlich, der Einzelne ordnet sich strikt den Anordnungen einer übergeordneten Macht unter, die ihre Maßnahmen mit der inneren und äußeren Sicherheit begründet, denn: Die Gemeinschaft befindet sich im Krieg mit wechselnden Feinden. In diesem Jahr beschäftigt sich das Tanzprojekt MOVE! 2018 mit Überwachung, mit Gleichschaltung, mit dem Verlust persönlicher Grundrechte und Freiheiten.
  • Mitwirkende
    • Leitung

    • Projektleitung, Choreografie und CoachingMarika Carena
    • Choreografie und Coaching
      Jutta Maas
    • Geschichte und SpielleitungCarsten Kirchmeier
    • Dramaturgie
      Gabriele Wiesmüller
    • BühneJulieth Villada
    • Kostüme
      Sylvia Tschech
    • LichtAndreas Gutzmer
    • MusiktheaterpädagogikBritta Schünemann
    • Besetzung

    • Mitwirkende
      Tanz AGs 1 + 2
      Gesamtschule Berger Feld
      Ev. Gesamtschule Gelsenkirchen Bismarck
      Ricarda-Huch Gymnasium
      Gesamtschule Recklinghausen-Suderwich
      Ballett im Revier
      Gesamtschule Ückendorf
  • Partner
    Mit freundlicher Unterstützung der Brost-Stiftung