arrow-blue

Und jetzt alle

Eine Oper

Termine & Tickets

Premiere
  • Oper von KGI - Uraufführung
  • Geschichte
    Was ist eine Oper? Erhebt uns die Oper in eine andere Welt, in der wir anders erleben, fühlen und denken? Die Bezeichnung „Opera“ (=Werk) hat mit dem Ergebnis von Arbeit zu tun. Das Theaterkollektiv KGI befragt deshalb zusammen mit einer diversen Gruppe von Menschen aus Gelsenkirchen und Mülheim an der Ruhr unser Verhältnis zur Arbeit. Sie stellen sich die Frage, wie frei wir in unseren Entscheidungen sind, und wie stark die Gesetze der Arbeitswelt in uns und unsere Körper eingeschrieben sind. Warum empfinden wir Arbeit als identitätsstiftend? Warum fühlen wir uns nur wertvoll, wenn wir arbeiten? In einem Recherche- und Probenprozess fragt die Gruppe nach den Wurzeln unseres berufszentrierten Weltbildes und setzt sich differenziert und kritisch mit Arbeitslust und Arbeitsfrust, Arbeitsmythen und Arbeitshelden, Arbeitslosigkeit und Arbeitswahn auseinander. Aus Erfahrungsberichten der Mitwirkenden hat kgi ein dreiteiliges Opernlibretto verfasst, zu dem Moritz Anthes und Rasmus Nordholt-Frieling die Musik komponieren. Auf diese Weise entsteht mit Unterstützung von Sänger*innen und Musiker*innen des Opern-Ensembles des Gelsenkirchener Musiktheater im Revier eine eigene, neue Oper. Das Künstlerkollektiv KGI (Maria Vogt, Dominik Meder, Simon Kubisch) ist bekannt für Produktionen, die mit ungewöhnlichen Ensembles „theorethisch fundierte und knallbunte Theaterereignisse schaffen“ (Theater der Zeit) und Perspektiven auf Themen unserer Lebenswelt entwickeln.
  • Mitwirkende
    • Leitung

    • Konzept, Regie, Bühne, Kostüme
      Simon Kubisch
      Dominik Meder
      Maria Vogt
    • Komposition
      Moritz Anthes
      Rasmus Nordholt-Frieling
    • Musikalische Leitung
      Utako Washio
    • CoachingChrista PlatzerAnke Sieloff
    • TonDirk Lansing
    • Dramaturgie
      Christiane Holtschulte
      Stephan Steinmetz
    • Besetzung

    • Mitwirkende
      Lena Bergdoll
      Melinda Breitkopf
      Stefanie Dörr
      Mehrdad Golpour
      Zhive Kremshovski
      Klaus Mählmann
      Karola Pavone
      Sebastian Schiller
      Mike Vojnar
  • Pressestimmen
  • Audio
  • Partner
    Und jetzt Alle – Eine Oper ist eine Koproduktion von KGI, dem Musiktheater im Revier und dem Ringlokschuppen Ruhr, gefördert vom Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes