Wiederaufnahme
Weitere Termine
  • Mit Musik von Sigur Rós und ATMO
  • Geschichte

    Fast wäre Michael Endes „Momo“ in der Kinderbuchabteilung verschwunden. Im Kultroman sind Momo und ihre jungen Freunde die einzigen Menschen, die sich der Effizienz-Ideologie der grauen Herren von der Zeitsparkasse entziehen können. Knapp 50 Jahre nach Erscheinen des Buches sind Endes Visionen Wirklichkeit. Die Zeitersparnis ist Selbstzweck, das Wachstumsdenken hat verheerende Auswirkungen – nicht nur auf die Menschen, sondern in erster Linie auf die Umwelt. Doch es gibt eine weitere kuriose Parallele: Demonstrierende Kinder prägen die Bildlandschaften der Medien, angeführt von einem jungen Mädchen, das sich mit großer Hingabe in einen Kampf wie David gegen Goliath stürzt. Greta Thunberg und „Fridays for Future“ protestieren gegen die grauen Herren von heute. Doch wer kann die Rolle von Meister Hora, dem magischen Problemlöser übernehmen? In Giuseppe Spotas moderner Übersetzung des Klassikers geht es um die Macht der Entscheidung. Anstatt die Lösung durch den Zauberer der Zeit zu beschwören, fokussiert sich die Choreografie auf die Menschen in der Geschichte. Ähnlich wie heute, stehen sie vor der Wahl, den Lehren der Zeitdiebe Glauben zu schenken oder sich bewusst gegen sie zu stellen. Die Musik der isländischen Post-Rock Legenden Sigur Rós bildet den musikalischen Rahmen, unterstützt von maßgeschneiderter atmosphärischer Musik des Ambient-Duos ATMO.

    Michael Ende's "Momo" almost disappeared in the children's book department. In the cult novel, Momo and her young friends are the only people who can escape the efficiency ideology of the gray gentlemen from the time savings bank. Almost 50 years after the book was published, Ende's visions have become reality. Saving time is an end in itself, thinking about growth has devastating effects - not only on people, but primarily on the environment. But there is another curious parallel: demonstrating children dominate the media landscape, led by a young girl who throws herself into a fight like David against Goliath with great dedication. Greta Thunberg and "Fridays for Future" protest against the gray men of today. But who can take on the role of Master Hora, the magical problem solver? Giuseppe Spota's modern translation of the classic is about the power of choice. Instead of summoning the solution through the wizard of time, the choreography focuses on the people in the story. Much like today, they face the choice of believing the teachings of the time thieves or consciously opposing them. The music of Icelandic post-rock legends Sigur Rós provides the musical framework, supported by tailor-made atmospheric music by ambient duo ATMO.

  • Mitwirkende
  • Pressestimmen
  • Video
  • Audio
  • Downloads