Stücke
2020.21

Spielplanübersicht 2020.21
Abonnements 2020.21


Bitte Altersempfehlung wählen:


Premieren

Frau Luna

Operette von Paul Lincke

Nach einem Libretto von Heinz Bolten-Baeckers | UA 1899

Marlene und die Dietrich

Musikalischer Abend mit Gudrun Schade

The Black Rider

The Casting of the Magic Bullets

Tom Waits, William Burroughs und Robert Wilson

L’Orfeo

von Claudio Monteverdi

Favola in musica in einem Prolog und fünf Akten von Claudio Monteverdi | Libretto von Alessandro Striggio d. J. | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Giulio Cesare

(Julius Cäsar in Ägypten)
Oper von Georg Friedrich Händel

Oper in drei Akten von Georg Friedrich Händel | Libretto von Nicola Haym | In italiensicher Sprache mit deutschen Übertiteln

Rico, Oskar und die Tieferschatten

von Andreas Steinhöfel

Kinderstück nach dem gleichnamigen Roman von Andreas Steinhöfel | Bühnenfassung von Felicitas Loewe

Fidelio schweigt

Oper von Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither

Oper in zwei Akten von Ludwig van Beethoven / Charlotte Seither Libretto von Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und G.F. Treitschke Neue Gesangstexte von Hermann Schneider | Auftragswerk des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

Gefördert durch BTHVN2020 aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises

Fifty Fifty Vol. 3

Die Wunschkonzert-Show

Ein musikalischer Wahlabend

Mit freundlicher Unterstützung der Emscher Lippe Energie GmbH

Notre Dame de Paris

Tanzabend mit Choreografien von
Fabio Liberti und Giuseppe Spota

Winterreise

Puppentheater für Erwachsene

Chicago

Musical von Fred Ebb, Bob Fosse und John Kander

Ein Musical-Vaudeville in zwei Akten | Buch von Fred Ebb und Bob Fosse Musik von John Kander | Liedtexte von Fred Ebb nach dem Theaterstück „Chicago“ von Maurine Dallas Watkins | Deutsch von Erika Gesell und Helmut Baumann | UA 1975

CHICAGO is presented by special arrangement with Samuel French, Inc., New York

Madama Butterfly

Japanische Tragödie in drei Akten
von Giacomo Puccini

Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa | UA 1904 | In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Shoot Me Into the Green Screen 2

Tanzabend mit Choreografien von
Roser López Espinosa und Liliana Barros

Avenue Q

Musical von Robert Lopez, Jeff Marx und Jeff Whitty

Musical von Robert Lopez, Jeff Marx (Musik und Gesangstexte) und Jeff Whitty (Buch) | Basierend auf einem Originalkonzept von Robert Lopez und Jeff Marx | Deutsch von Dominik Flaschka (Dialoge) und Roman Riklin (Songtexte) | Entwicklung und Design der Original-Puppen von Rick Lyons | UA 2003

Avenue Q ist eine Übernahme einer Produktion des Landestheaters Niederbayern

Otello

Oper von Gioachino Rossini

Oper in drei Akten von Gioachino Rossini Libretto von Francesco Maria Berio | nach Jean-François Ducis und Giovanni Carlo Cosenza basierend auf Shakespeares gleichnamiger Tragödie UA 1816 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

PERÔ oder die Geheimnisse der Nacht

Puppenspiel mit Musik von Guus Ponsioen |
für Kinder ab 8 Jahren

Musiktheater von Guus Ponsioen | Text vom Komponisten nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Michael Tournier | Aus dem Niederländischen von Monika The | UA 1994

Das MiR Puppentheater Gelsenkirchen wird gefördert im Rahmen von NEUE WEGE durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und das NRW KULTURsekretariat und ist eine Kooperation mit der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin.

Adam & Eve

Tanzabend von Roy Assaf

Der Zigeunerbaron

Operette von Johann Strauß

Libretto von Ignaz Schnitzer nach einer Erzählung von Mór Jókai | UA 1885

Il re Teodoro in Venezia

Komische Oper von Giovanni Paisiello

Libretto von Giovanni Battista Dasti | UA 1784 | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Das Opernstudio NRW ist eine Kooperation der Oper Dortmund, des Aalto-Musiktheater Essen, des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und der Oper Wuppertal. Das Opernstudio NRW wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, sowie von der Brost Stiftung. Partner sind die Hochschule für Musik und Tanz Köln und die Folkwang Universität der Künste Essen.

MOVE! 2021

Tanzprojekt mit Schüler*innen
und der MiR Dance Company

Curlew River

Kirchenparabel von Benjamin Britten